Bevor du ein Girokonto eröffnest, solltest du dir zunächst darüber Gedanken machen, was du von deiner neuen Bank erwartest. So erkennst du, ob Filialbanken oder Direktbanken für dich besser sind. Legst du eher Wert auf eine persönliche Beratung und Betreuung vor Ort oder möchtest du deine Bankgeschäfte telefonisch oder über das Internet abwickeln? Wir informieren dich in unserem Kontovergleich Ratgeber, welche Vorteile bzw. Nachteile Filialbanken oder Direktbanken haben.

Filialbanken oder Direktbanken

Filialbanken

Filialbanken unterscheiden sich bezüglich der Direktbanken durch ihre persönliche Beratung und Betreuung vor Ort. Wenn es dir wichtig ist, deine finanziellen Themen unter vier Augen zu besprechen, dann bist du ein Filialbanktyp.
Dieser Service vor Ort hat aber seinen Preis, egal wie oft du ihn in Anspruch nimmst. Da Filialbanken durch ihre Geschäftsstellen und Angestellten höhere Ausgaben als Direktbanken haben, schlägt sich dies oftmals in den Kontoführungsgebühren nieder.
Wichtig! Achte bei deiner Wahl auf die Anzahl der Filialen und Geldautomaten in deiner Nähe. So sparst du dir teure Geldabhebungen an Fremdautomaten und deine Geschäftsstelle ist bei Fragen oder Problemen für dich schnell zu erreichen.

Direktbank

Wenn du deine Bankgeschäfte von Zuhause aus erledigen möchtest und dir niedrige Kosten wichtig sind, dann bist du ein Direktbanktyp.
Direktbanken bieten ihre Leistungen telefonisch, über das Internet oder per Brief an. Sie haben meist nur eine Hauptniederlassung und keine Geschäftsstellen vor Ort. Durch die geringeren Mitarbeiter- und Mietkosten können sie wesentlich bessere Konditionen an ihre Kunden weitergeben. Somit fallen auch in den wenigsten Fällen Kontoführungsgebühren an.

Wichtig! Achte bei der Wahl deiner Direktbank auf eine flächendeckende Bargeldversorgung. Da sie meist keine Filialen betreiben, haben sie auch keine Geldautomaten vor Ort. Direktbanken gehören aber in den meisten Fällen einem Geldautomatenverbund mit Filialbanken an und du kannst kostenfrei auf das Geldautomatennetz der Verbundpartner zugreifen. In unserem Girokonto Ratgeber haben wir unter dem Punkt Geldautomatenverbund eine Übersicht erstellt, in der du erfährst, bei welchen Verbundspartnern du kostenfrei Bargeld abheben kannst.

Übersicht Filialbank oder Direktbank

Filialbanken Direktbanken
Sparkassen
Volks- und Raiffeisenbanken
Deutsche Bank
Postbank
Commerzbank
Sparda Bank
Targobank
HypoVereinsbank
Santander Bank
Santander Consumer Bank
PSD Banken
Degussa Bank
DKB
Comdirect
norisbank
DiBa
1822direkt
DAB Bank
Bank of Scotland
Netbank
Consorsbank
Wüstenrot direct
Volkswagen Bank
Audi Bank

Tipp! Falls du dir unsicher bist, ob du dich für Filialbanken oder Direktbanken entscheiden solltest, bevorzuge eine Filialbank. Bei dringenden Fragen hast du einen Ansprechpartner vor Ort. Hinzu kommt das Filialbanken ihren Kunden auch die Möglichkeit geben, ihre Bankgeschäfte von Zuhause aus zu erledigen. So hast du eine Filialbank, welche dir gleichzeitig den Service einer Direktbank anbietet.