Wie gut ist das Girokonto der Comdirect wirklich und gibt es versteckte Gebühren, die Verbraucher unbedingt beachten sollten? Genau das erfährst Du in unserem Comdirect Girokonto Test. Hierzu haben wir das Girokonto der Comdirect über mehrere Monate hinweg getestet und zeigen Dir alle Vorteile und Nachteile der Direktbank auf. Zudem erfährst Du, wie Du das Girokonto der Comdirect optimal nutzen kannst, um unnötige Kosten zu vermeiden und das Beste aus dem Angebot herauszuholen.

  Inhalt

1. Comdirect Girokonto Test – Vorteile

2. Comdirect Girokonto Test – Nachteile

3. Comdirect Girokonto Test – Zusammenfassung und Testergebnis

Comdirect Girokonto Test

1. Comdirect Girokonto Test – Vorteile

In den vergangenen Jahren haben wir sehr viele Banken getestet. Oftmals konnte nicht das eingehalten werden, was in aufwendig gestalteten Werbeprospekten versprochen wurde. Ob das bei der Comdirect auch der Fall ist und was Du unbedingt beachten solltest, erfährst Du jetzt.

  Kosten für die Kontoführung
Das Girokonto der Comdirect wird als Girokonto ohne Kontoführungsgebühren beworben und das ist auch der Fall. Das Girokonto der Comdirect ist auch dann absolut kostenfrei, wenn kein monatlicher Geldeingang auf dem Konto erfolgt. Im Vergleich zu anderen Banken sparst Du Dir mit dem Girokonto der Comdirect also teure Kontoführungsgebühren und das dauerhaft. Auch Gebühren im Zuge der Kontoeröffnung entstehen nicht.

  Kontokarten
Zum Girokonto der Comdirect erhältst Du automatisch eine dauerhaft kostenlose GiroCard. Zudem bietet die Comdirect bei Bedarf eine Kreditkarte zum Girokonto an. Die Kreditkarte der Comdirect ist ebenfalls dauerhaft kostenfrei.

GiroCard der Comdirect

Comdirect Girokonto Erfahrungsbericht

Kreditkarte der Comdirect

Comdirect Test

  Bargeld abheben in Deutschland
Im Internet haben wir Testberichte gefunden, in denen die kostenfreie Bargeldversorgung bei der Comdirect bemängelt wurde. Diesen Eindruck können wir nicht teilen. Die kostenfreie Bargeldversorgung ist aus unserer Sicht sehr kundenfreundlich geregelt und Du kannst mit dem Girokonto der Comdirect weltweit kostenfrei Bargeld abheben. In Deutschland ist das mit der GiroCard der Comdirect an allen Geldautomaten der Commerzbank, der Deutschen Bank und der Postbank möglich.

  Bargeld abheben im Ausland
Bei vielen Banken müssen Kunden teure Gebühren für Auslandsabhebungen bezahlen. Bei der Comdirect ist das absolut kostenfrei möglich. Du kannst mit der GiroCard der Comdirect im Ausland, wenn die Landeswährung Euro ist, an allen Geldautomaten kostenfrei Bargeld abheben. In einem Land mit einer anderen Währung als Euro kannst Du mit der Comdirect Kreditkarte kostenfrei Bargeld am Geldautomaten erhalten.

  Bargeld einzahlen
Ein besonders großer Vorteil, der uns bei unserem Comdirect Girokonto Test aufgefallen ist, betrifft das Einzahlen von Bargeld. Weil die Comdirect eine Tochtergesellschaft der Commerzbank ist, kannst Du in den Filialen der Commerzbank an allen Einzahlautomaten kostenfrei Bargeld einzahlen. Der eingezahlte Betrag wird direkt auf Dein Girokonto bei der Comdirect gutgeschrieben und Du kannst sofort mit dem Geld arbeiten.

Bei vielen anderen Direktbanken ist das Einzahlen von Bargeld hingegen ein großes Problem. Bei der ING-DiBa sind Einzahlungen nur sehr umständlich über die Reisebank möglich und die DKB besitzt hauptsächlich im Osten Deutschlands Einzahlungsautomaten, wodurch nicht alle Kunden der DKB kostenfrei Bargeld einzahlen können. Zusammengefasst hat also die Comdirect ganz klar die Nase vorn, wenn es um kostenfreie Bargeldeinzahlungen geht.

Einzahlungsautomat der Commerzbank

Girokonto Comdirect Erfahrungen

  Zusatzleistungen zum Girokonto
Die Comdirect bietet attraktive Zusatzleistungen zum Girokonto an. Bei Bedarf kannst Du Dir zum Beispiel einen zinsgünstigen Dispokredit auf dem Konto einrichten lassen. Zudem bietet die Comdirect zum Girokonto ein kostenloses Tagesgeldkonto an. Guthaben auf dem Tagesgeldkonto wird verzinst und aus diesem Grund eignet sich das Tagesgeldkonto der Comdirect optimal zum flexiblen Sparen.

  Kontoeröffnung
Wenn Du ein Girokonto bei der Comdirect eröffnen willst, füllst Du dazu einfach den Kontoantrag der Comdirect aus. Sobald Du alle Angaben gemacht hast, wird Dein Girokonto eröffnet und Du bekommst alle Kontounterlagen in den kommenden Tagen nach Hause zugesandt. Selbstverständlich kannst Du das Girokonto der Comdirect auch als Gemeinschaftskonto eröffnen. Gib hierzu beim Ausfüllen des Kontoantrags einfach einen zweiten Kontoinhaber an und das Girokonto der Comdirect wird als Gemeinschaftskonto eröffnet.

2. Comdirect Girokonto Test – Nachteile

Unsere Tests in der Vergangenheit haben gezeigt, das perfekte Girokonto gibt es nicht. Bei jeder Bank müssen Kunden kleinere oder größere Nachteile in Kauf nehmen. In unserem Comdirect Girokonto Test waren wir jedoch positiv überrascht. Bei der Comdirect sind die Nachteile im Vergleich zu anderen Banken sehr gering und das kommt den Kunden der Direktbank zugute.

  Mindestabhebebetrag
Die Comdirect bietet ein dauerhaft kostenloses Girokonto mit attraktiven Zusatzleistungen an. Damit diese Konditionen dauerhaft Bestand haben, ist es wichtig, dass die Bank Posten minimiert, die hohe Kosten verursachen. Aus diesem Grund hat die Comdirect einen Mindestabhebebetrag von 50 EUR festgelegt. Dieser Mindestabhebebetrag gilt nur für Bargeldabhebungen am Geldautomaten mit der GiroCard.

Positiv zu erwähnen ist, wenn Dein Kontostand bei der Comdirect weniger als 50 EUR beträgt, kannst Du am Geldautomaten auch Beträge unter 50 EUR kostenfrei abheben. Zudem solltest Du wissen, dass die Kreditkarte der Comdirect von dieser Regelung nicht betroffen ist. Das bedeutet, mit der Kreditkarte der Comdirect kannst Du jederzeit Beträge unter 50 EUR am Geldautomaten abheben.

  Erledigung der Bankgeschäfte
Dieser Punkt ist nicht zwingend ein Nachteil. Bevor Du ein Girokonto bei der Comdirect eröffnest, solltest Du allerdings wissen, dass die Comdirect eine Direktbank ist. Für Dich als Kunden bedeutet das, dass Du Deine Bankgeschäfte wie Überweisungen per Online-Banking erledigen kannst. Bei Fragen und Herausforderungen kannst Du zudem den telefonischen Kundendienst der Comdirect kontaktieren.

Direktbanken haben im Gegensatz zu Filialbanken oftmals keine Niederlassungen vor Ort. Aus diesem Grund ist es nur schwierig möglich, mit einem persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu sprechen. Da die Comdirect eine Tochtergesellschaft der Commerzbank ist, hast Du jedoch im Vergleich zu anderen Direktbanken den großen Vorteil, dass Du bei dringenden Angelegenheiten auch eine Filiale der Commerzbank aufsuchen kannst und dort Hilfe erhältst.

  Kontovollmacht
Wenn Du einer anderen Person in Form einer Kontovollmacht Zugriff auf Dein Comdirect Girokonto erteilen willst, solltest Du wissen, dass die GiroCard für Bevollmächtigte 9,90 EUR pro Jahr kostet. Bei einem Gemeinschaftskonto erhalten beide Kontoinhaber hingegen eine eigene kostenlose GiroCard.

3. Comdirect Girokonto Test – Zusammenfassung und Testergebnis

Zum Abschluss von unserem Comdirect Girokonto Test fassen wir die wichtigsten Informationen noch einmal zusammen und verkünden das Testergebnis. Die Comdirect bietet ein erstklassiges Girokonto an. Das Girokonto der Comdirect ist ohne Wenn und Aber dauerhaft kostenfrei. Das bedeutet für Dich, Du sparst Dir im Vergleich zu anderen Banken teure Kontoführungsgebühren.

Darüber hinaus kannst Du mit dem Girokonto der Comdirect weltweit kostenfrei Bargeld abheben und bequem Bargeld einzahlen in den Filialen der Commerzbank. Zudem überzeugt die Comdirect mit sehr kundenfreundlichen Zusatzleistungen zum Konto. Bei Bedarf kannst Du Dir zum Beispiel einen zinsgünstigen Dispokredit einrichten lassen oder das Tagesgeldkonto der Comdirect als verzinstes Sparkonto nutzen. Beachten solltest Du nur den Mindestabhebebetrag und die Kosten für die GiroCard für Bevollmächtigte.

Das Girokonto der Comdirect gehört zweifelsfrei zu den besten Girokonto-Angeboten in Deutschland. Weil es keine versteckten Kosten gibt und Kunden von absoluter Kostenfreiheit profitieren, erhält das Girokonto der Comdirect die Gesamtnote „sehr gut“ und wir können das Girokonto der Comdirect jedem empfehlen, der auf der Suche nach einem kostenfreien Girokonto mit attraktiven Zusatzleistungen ist.

  Girokonto der Comdirect

  dauerhaft kostenloses Girokonto

  weltweit kostenfrei Bargeld abheben

  kostenfrei Bargeld einzahlen bei der Commerzbank

  bei Bedarf dauerhaft kostenlose Kreditkarte

  bei Bedarf sehr günstiger Dispokredit

  mehrfach ausgezeichneter Testsieger

Comdirect Girokonto VorteileComdirect Girokonto Nachteile
zum Girokonto der Comdirect